Der Umfang dieser Stiftung wird sich an den Realitäten in der Umgebung orientieren, in der sich Mädchen befinden, die durch die Forschung identifiziert werden. Einige der Ziele dieser Stiftung sind:

  1. Sondierungsbefragungen durchzuführen, um die Herausforderungen zu ermitteln, vor denen das Mädchen in den Bereichen steht, in denen wir tätig sind.
  2. Das Mädchen sozial, körperlich, geistig und moralisch zu stärken, um ihr ihr volles Potenzial zu entfalten und ihren Platz in der Gesellschaft einzunehmen.
  3. Das afrikanische Mädchen über alle Aspekte der persönlichen Hygiene und gesunden Praktiken zu informieren, die die Gesundheit fördern und das Wohlbefinden verbessern und die Häufigkeit von Infektionskrankheiten und den Missbrauch von Medikamenten verringern.
  4. Mädchen zu schulen, aktiv in der Ausbildung ihrer Gemeinden über Gesundheitsfragen von Frauen durch Peer-Education zu arbeiten.
  5. Mädchen über Fragen der sexuellen Gesundheit aufzuklären und sie in die Lage zu versetzen, die Verantwortung für ihren Körper zu übernehmen, um geschlechtsbezogene Gewalt zu reduzieren.
  6. Um sie zur Verfügung zu stellen, sind gesundheitliche Interventionen, die für Mädchen nicht leicht zugänglich sind.